Slide
FÜR DIE MEDIZINTECHNIK GEHÄRTET

Validierte Wärmebehandlung für grösste Patientensicherheit. SPEZIALISTEN IN WÄRMEBEHANDLUNG FÜR MEDIZINTECHNIK sorgen für sicherheit und Zuverlässigkeit der Gehärteten Produkte.

Weltraum
FÜR DEN WELTRAUM GEHÄRTET

UNSERE SPEZIALISTEN STELLEN LUFTFAHRT-BAUTEILE UNTER MAXIMALER SICHERHEIT UND KOSTENEFFIZIENZ HER.

Auto
FÜR DIE AUTOMOBILINDUSTRIE GEHÄRTET

Die Automobilindustrie hat sich ganz der Null-Fehler-Strategie verschrieben. DIE SPEZIALISTEN ÜBERLASSEN nichts dem Zufall und gewährleisten konstante Qualität.

previous arrow
next arrow

Unsere Partnermitglieder

pangas-logo
Logo_Haerterei_Reinhard_20201130_185115
WHT_Logo_01
Logo_Qualitech_Banner
owt-logo
indulaser-logo
petrofer-klein
logo_bodycote
eugen-buob-ag-logo
SuisseSafetyCenter_140x60_Logo
kottonau-ag-logo
bongroup-logo
iva-schmetz-logo
gerster-logo
JUMO-Logo_Claim
suisse-technology-partners-logo
mts-schaffhausen-logo
lb-materialpruefung-logo
sms-elotherm_logo
Logo_IPSEN_01
logo_chemia_brugg
logo Multigas (002)
listemann-logo
demir-lab-logo

Aktuelles

SVW-Wärmebehandlungssymposium 2022

Das SVW-Wärmebehandlungssymposium 2022 findet am 17. November 2022 an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Brugg-Windisch statt.
Wie immer werden viele internationale und nationale Referenten vortragen, Networking und Fachdiskussionen ein Platz eingeräumt und Aussteller aus der Branche sich präsentieren können.

Weiterlesen »

ERFA-Veranstaltungen Herbst 2022

Auch im Herbst 2022 wird es wieder eine ERFA-Reihe geben. Nutzen Sie die Chance für den Austausch mit Kollegen aus der Branche. Willkommen sind Wärmebehandlungsmitarbeiter aller Ebenen. Vom 25.-27. Oktober 2022 werden in allen 3 ERFA-Regionen ERFA-Abende inkl. Imbiss zum Thema «Abschreckmedien» mit einem Referenten der Firma Petrofer stattfinden.

Weiterlesen »

Schwerpunktthema: Energieversorgungssicherheit – Strompreise – Energiemangellage

Die Aussichten in Bezug auf Energieversorgung im Herbst/Winter 2022/2023 beschäftigen uns als Privatpersonen, als Unternehmen und auch als Verband: Gas und Strom, beide die wichtigsten Energien in der Wärmebehandlungsbranche, haben in letzter Zeit eine massive Preiserhöhung erfahren und nun droht auch noch deren Knappheit unsere Betriebe teilweise lahmzulegen.
Aus dem Grund, liebe Mitglieder, müssen wir, als Schweizer Verband für Wärmebehandlung, hier aktiv werden und Einfluss nehmen auf die Energiepreise, damit unsere Leistungen und diejenigen der Schweizerischen Industrie und Wirtschaft international konkurrenzfähig bleiben.
Und wir müssen bewirken, dass der Notfallplan des Bundes für uns anders aussieht, und zwar so, dass wir zumindest eine Kontinuität in unserer Dienstleistung sicherstellen können.

Weiterlesen »

Aktuelle Module

SWISS INOX 03 - Martensitische und ferritische nichtrostende Stähle

25. Oktober 2022

SWISS INOX 04 - Hitzebeständige Stähle

10. November 2022

Modul 1a - The Basics - Ihr Rüstzeug für die SVW-Fachmodule

23. November 2022