Langjährige Mitarbeit von SVW-Vorstandsmitgliedern gewürdigt

René Senn (OWT) und Michael Wesslein (Härterei Gerster) wurden bei der letzten Vorstandssitzung vom Präsidenten für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im SVW-Vorstand geehrt.

Hier im Bild 1 links dankte der Präsident Bernard Kuntzmann sowie der gesamte Vorstand  René Senn für seinen unermüdlichen Einsatz im Verbandsvorstand. Er ist der Dienstälteste im aktuellen Vorstand und bereits seit fast 17 Jahren aktiv. 

Er hatte in dieser Zeit verschiedene Funktionen, wie z.B. jene des Kassiers der Sektion Deutschschweiz und des Zentralverbandes. Seit vielen Jahren ist er auch Vizepräsident im Verband und hat in Energiekrisenzeiten die aktuellen Aktionen und Veranstaltungen sowie die Taskforce organisiert.

Auch im Vortragsbereich ist René Senn sehr aktiv und hat in der letzten Zeit mehrere SVW-Weiterbildungsmodule übernommen, sowie die Vortragenden für die Referentenschulung organisiert.

Für dieses Engagement wurde er mit einem Geschenk verdankt.

 

 

Im 2. Bild sieht man den Jubilar Michael Wesslein, welcher ebenfalls schon seit längerem im Vorstand aktiv tätig ist und zusammen mit der Härterei Gerster zu den Stützen des Verbandes gehört. Genau sind es 10 Jahre erfolgreiche Vorstandstätigkeit, auf die er zurückblicken kann.

Auch er hat verschiedene Funktionen im Verband übernommen, wie z.B. die Leitung der Lernendenausbildung für den Wärmebehandlungsfachmann, welche er von Konrad Stalder übernommen hat. Weiters gehört er zum Organisationskomitee von Veranstaltungen und kann auch jederzeit bei Räumlichkeiten für die Berufsbildung, Erwachsenenbildung und diverse interne Veranstaltungen angesprochen werden.

Für diesen Einsatz wurde er vom Präsidenten und dem gesamten Vorstand mit einem Geschenk verdankt.