Die Aus- und Weiterbildung des SVW

Das umfassende Aus- und Weiterbildungsprogramm des SVW ist in verschiedene Module gegliedert und deckt die Bedürfnisse des Praktikers in der Werkstoff- und Wärmebehandlungstechnik ab.

Sie wünschen nähere Details zu den einzelnen Modulen? Klicken Sie rechts neben dem Modul auf den Button «Mehr erfahren» um weitere Details zu erfahren.

Kursbestätigungen werden etwa zwei Wochen vor Kursbeginn versandt. Der SVW behält sich vor, bei ungenügender Anzahl Anmeldungen, den Kurs ohne Kostenfolge zu annullieren.

Anstehende Weiterbildungsmodule

Modul 10 - Auswahl und Anwendung von Werkstoffen und Wärmebehandlungsverfahren

1. September 2021

Modul 7 - Temperatur-, Mess- und Regeltechnik für den Wärmebehandler

7. Oktober 2021

Modul 4a - Einsatzhärten in der Theorie und Praxis

16. Oktober 2021

Modul 4b - Nitrieren und Nitrocarburieren

14. April 2022

Alle Weiterbildungsmodule

Modul 1a
Modul 1a The Basics - Ihr Rüstzeug für die SVW-Fachmodule
Modul 1b
Werkstoffkunde für die Wärmebehandlung
Modul 3a
Wärmebehandlung Teil 1
Modul 3b
Wärmebehandlung Teil 2
Modul 3c
Die Wärmebehandlung der Werkzeugstähle
Modul 3d
Abkühlvorgänge bei Stahl - Verstehen und Beherrschen
Modul 4a
Einsatzhärten in der Theorie und Praxis
Modul 4b
Nitrieren und Nitrocarburieren
Modul 6
Gefügekunde für den Wärmebehandler
Modul 7
Temperatur-, Mess- und Regeltechnik für den Wärmebehandler
Modul 8
Wärmebehandlungsgerechte Konstruktion und Arbeitsplanung
Modul 9
Praktische Metallographie für den Wärmebehandler
Modul 10
Auswahl und Anwendung von Werkstoffen und Wärmebehandlungsverfahren
Modul 11
Arbeitssicherheit in Wärmebehandlungsbetrieben / Wärmebehandlungsabteilungen
Modul 13
Härteprüfung - Grundverfahren HB-HV-HR (NEU!!)
Modul 14
Die Wärmebehandlungsanlage: Auswahlverfahren und Anwendungsmöglichkeiten
SWISS INOX 01
Grundlagenseminar
SWISS INOX 02
Nichtrostende Stähle in der Praxis